Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!
Du bist sicher via Suchmaschine(Google,Yahoo e.t.c) auf diese Seite gekommen. Diese Seite ist aber nicht mehr aktuell. Für weiter Infos über diesen Artikel kannst Du dich aber ohne weiteres per eMail oder Telefon an uns wenden.

Akai MPC Element

EAN/UPC:0694318015278
Akai MPC Element
Unser Preis Preis auf Anfrage
Lieferzeit: Auf Anfrage

Akai MPC Element Music Production Controller
.
MPC Element & MPC Essentials

Unter der kompakten Oberfläche der MPC Element verbirgt sich ein leistungsfähiges Instrument für Mac oder PC, das im Zusammenspiel mit der Software MPC Essentials bekannte MPC Features wie MPC Note Repeat, Swing oder Full Level bietet. Alternativ lässt sich MPC Element auch als hochwertiger Pad Controller zur Steuerung von PlugIns einsetzen.

Authentischer MPC-Workflow

MPC Element liefert den einzigartigen Akai Pro MPC-Workflow, dem Produzenten seit Jahren vertrauen: 16 mehrfarbig beleuchtete Pads mit Anschlag- und Druckempfindlichkeit, MPC Note Repeat, Full Level, 16 Level und Tap Tempo.

Flaches Gehäuse

Das Gehäuse der MPC Element ist gerade mal 14 mm dünn und verfügt über eine integrierte Schutzhaube für die gebürstete Aluminiumoberfläche. Über das mitgelieferte USB Kabel wird MPC Element mit einem Computer (Mac oder PC) verbunden und gleichzeitig mit Spannung versorgt.

Flexible MIDI-Steuerung
Als MIDI-Controller ist MPC Element ebenfalls in der Lage, andere MIDI Software zu steuern. Zusätzlich findet sich auf der Seite des Controllers ein MIDI-Interface, das über die beigelegten Adapterkabel einen 5-Pol MIDI Ein- und Ausgang zur Einbindung weiterer MIDI-Hardware bietet.


MPC Essentials Software inklusive

MPC Element wird zusammen mit der Software MPC Essentials ausgeliefert, einer speziell auf den Controller angepassten Version der MPC Software. Die Software läuft Standalone oder als VST, RTAS oder AU PlugIn in aktuellen DAWs. Gemeinsam mit dem Controller MPC Element kann auf 128 Sounds in acht Padbänken zugegriffen werden. Jedem Pad lassen sich zusätzlich bis zu vier Inserteffekte zuweisen. Die integrierte Soundlibrary umfasst bereits 1 GB an Samples. Eigene Samples im WAV oder AIFF Format lassen sich importieren und den Pads zuweisen.