Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!
Du bist sicher via Suchmaschine(Google,Yahoo e.t.c) auf diese Seite gekommen. Diese Seite ist aber nicht mehr aktuell. Für weiter Infos über diesen Artikel kannst Du dich aber ohne weiteres per eMail oder Telefon an uns wenden.

Vox Tone Garage Double Deca Delay

EAN/UPC:4959112099500
Vox Tone Garage Double Deca Delay
Unser Preis Preis auf Anfrage
Lieferzeit: Auf Anfrage

Vox Tone Garage Double Deca Delay analog Stomp Box
.

Info's zu Tone Garage:
Diskrete Schaltungen für unüberhörbare Qualität

Die Pedale der Tone Garage-Serie enthalten keine einzige integrierte Schaltung (wie z.B. Vorverstärker-ICs), sondern ausschließlich Transistoren, Widerstände, Kondensatoren und Spulen. Das genau meinen wir, mit „diskreten Schaltungen“. Angesichts dieser puristischen Überlegungen haben wir uns auch gleich für die besten Bauteile am Markt entschieden. Nur damit ließ sich die Definition Ihres Gitarrenspiels nämlich vollumfänglich erhalten.

True Bypass-Schaltung, solange der Effekt aus ist

Außer über eine überlegene Klangqualität und überzeugende Effekte muss man sich als Hersteller auch Gedanken darüber machen, was geschieht, solange ein Effekt nicht aktiv ist. „Schlicht und ergreifend nichts“ ist die Antwort mit der maximalen Punktzahl – und genau deshalb tritt beim Ausschalten eines Tone Garage-Pedals nicht die leiseste Färbung auf. Das ist dem leistungsfähigen Relais für „kleine Signale“ des An/Aus-Schalters zu verdanken.

Robustes druckgegossenes Aluminiumgehäuse

Alle Pedale der Tone Garage-Serie befinden sich in einem nahezu bombensicheren Gehäuse aus druckgegossenem Aluminium, das selbst phrenetische Gigs unbeschadet überlebt. Selbst die Optik ist so gelungen, dass man fast automatisch einen Gang zulegt und spielt wie Halbgott: Die Stromversorgung, die Röhre und weitere interne Komponenten sind nämlich teilweise sichtbar, weil VOX nichts zu verbergen hat…

DOUBLE DECA DELAY Details

Diskrete Schaltungen für unüberhörbare Qualität
Die Pedale der Tone Garage-Serie enthalten keine einzige integrierte Schaltung (wie z.B. Vorverstärker-ICs), sondern ausschließlich Transistoren, Widerstände, Kondensatoren und Spulen. Das genau meinen wir, mit „diskreten Schaltungen“. Angesichts dieser puristischen Überlegungen haben wir uns auch gleich für die besten Bauteile am Markt entschieden. Nur damit ließ sich die Definition Ihres Gitarrenspiels nämlich vollumfänglich erhalten.

True Bypass-Schaltung, solange der Effekt aus ist
Außer über eine überlegene Klangqualität und überzeugende Effekte muss man sich als Hersteller auch Gedanken darüber machen, was geschieht, solange ein Effekt nicht aktiv ist. „Schlicht und ergreifend nichts“ ist die Antwort mit der maximalen Punktzahl – und genau deshalb tritt beim Ausschalten eines Tone Garage-Pedals nicht die leiseste Färbung auf. Das ist dem leistungsfähigen Relais für „kleine Signale“ des An/Aus-Schalters zu verdanken.

Robustes druckgegossenes Aluminiumgehäuse
Alle Pedale der Tone Garage-Serie befinden sich in einem nahezu bombensicheren Gehäuse aus druckgegossenem Aluminium, das selbst phrenetische Gigs unbeschadet überlebt. Selbst die Optik ist so gelungen, dass man fast automatisch einen Gang zulegt und spielt wie Halbgott: Die Stromversorgung, die Röhre und weitere interne Komponenten sind nämlich teilweise sichtbar, weil VOX nichts zu verbergen hat…

Multifunktionales Analog-Delay-Pedal mit BBE-Chips (Double Deca Delay)
Einen richtig authentischen analogen Delay-Sound erzielt man nur mit einem BBE 3205-Chip. Es gibt 3 Delay-Modi: „Short“, „Both“ (kurz & lang) und „Long“. Im Short-Modus kommt eine Eimerkettenschaltung zum Einsatz, mit der eine Verzögerungszeit von bis zu 300ms möglich ist. Die Wiederholungen bleiben dank minimaler Beeinträchtigungen filigran und definiert. Im Long-Modus werden alle 3 BBD-Chips angesprochen. Die Wiederholungen mit einer Verzögerungszeit von maximal 900ms wirken entsprechend wärmer. Im Both-Modus stehen der kurze und lange Delay simultan zur Verfügung und erzeugen einen „Ambient“-Sound. Das Pedal bietet außerdem einen Modulationsregler, mit dem sich ein Chorus-Effekt erzielen lässt. Probieren Sie das einmal im Both-Modus aus und staunen Sie über die gelungene Kombination von Delay, Hall und Chorus.