Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!

Korg Pandora Stomp Black

EAN/UPC:4959112105225
Korg Pandora Stomp Black
Listen Preis:CHF 157.00
Unser Preis CHF 122.00
22%
Lieferbar: Sofort ab Lager

Korg Pandora Stomp Black Multieffekt inkl. Tuner
x
.
Das Pandora Stomp ist ein Multi-Effektpedal, mit dem man alle Soundwünsche bedient. Endlich gibt es die erfolgreiche Modeling-Technologie der Pandora-Serie auch als Pedal – ein deutlich ablesbarer Tuner ist ebenfalls an Bord.

Der erste Pandora-Effektprozessor aus dem Jahr 1995 war seinerzeit eine Revolution: Kaum größer als ein Kassettenrecorder, legte er die Messlatte für Multi-Effektgeräte aus dem Stand enorm hoch. Die Nachfolgegeräte wurden selbstverständlich immer weiterentwickelt.

Irgendwann stellten wir auf REMS-Modeling um und spendierten den Geräten eine weitaus leistungsfähigere Rhythmussektion. Anno 2013 kommt das erste Pandora in einem Pedalgehäuse. Obwohl es sich äußerlich kaum von anderen Bodentretern unterscheidet, bietet es sagenhafte 158 Effektmodelle, von denen bis zu 7 simultan verwendet werden können. Unter den 200 Presets finden sich so gut wie alle Sounds zum Nachspielen des bekannten Repertoires, und die 100 Rhythmus-Pattern liefern bei Bedarf die passende Begleitung dazu.

Der Auto-Tuner mit seinem LED-Meter hilft Ihnen in Spielpausen beim Nachbessern der Stimmung. An den AUX-Eingang kann ein MP3-Player für komplette Begleitarrangements angeschlossen werden, dessen Signal sich bis zu 1 Oktave höher oder tiefer transponieren lässt. Der kostenlose Editor für Ihren Rechner erlaubt nicht nur die Bearbeitung, sondern auch die Verwaltung Ihrer Sounds. Das Pandora Stomp macht zwar zahlreiche Effektpedale obsolet, allerdings arbeitet es auch hervorragend mit Ihren unverzichtbaren Bodentretern zusammen.

158 Modelle von Verstärkern und Effekten in REMS-Modeling-Qualität

Die anhand unserer unerreichten REMS-Technologie erzeugten Effektmodelle wirken so authentisch und warm, dass man sie beim besten Willen nicht von den Original-Effekten, -Verstärkern oder -Boxen unterscheiden kann. Die 158 Modelle bedienen alle Sound-Wünsche – von „unverzichtbar klassisch“ bis hin zu „völlig abgedreht“. Neben Chorus und einem intelligenten Pitch Shifter sind auch eine Akustiksimulation und ein Gitarren-Synthesizer am Start. Das Pandora Stomp ist eben für Gitarristen und Bassisten gedacht, die nie im voraus wissen, was man von ihnen erwartet

200 Presets

Selbst wenn Sie nicht selbst Hand anlegen, lässt sich das Pandora Stomp bereits flexibel nutzen: Bei 160 Presets für Gitarre und 40 für Bass werden Sie garantiert für jeden Song sofort fündig. Freuen Sie sich also schon einmal auf Song-Presets, mit denen Ihre Cover aus dem Stand überzeugen. Die Speicher lassen sich blitzschnell mit dem Datenrad wählen. Diese Presets bilden oftmals einen guten Ausgangspunkt für den Sound, der Ihnen gerade vorschwebt, und sei es nur, weil Sie nachvollziehen können, wie die Sounds zustande kommen.

Spezifikation

Anzahl der Effekte

158 Typen (max. 7 simultan)
Anzahl der Speicher: User: 200, Preset: 200

Audio-Eingänge: INPUT für Gitarre/Bass (6,35mm-Klinkenbuchse), AUX (Stereo-Miniklinkenbuchse)

Audio-Ausgänge: OUTPUT (6,35mm-Klinkenbuchse, Line-Pegel), PHONES (Stereo-Miniklinkenbuchse)

Tuner (Stimmfunktion): Erkennungsbereich: 27,5Hz~2.093Hz (A0~C7)

Kammertonfrequenz A= 438Hz~445Hz

Anzahl der Rhythmus-Pattern: 100

Tempo: BPM= 40~240

USB: Mini-USB

Stromversorgung: 9V-Batterie (6LR61) x1, USB-Bus oder optionales AC-Netzteil

Stromaufnahme: 55mA

Batterielaufzeit: ±5 Stunden (6LR61: Alkalibatterie)

Abmessungen (B x T x H): 70 x 123 x 48mm (inkl. hervorstehende Partien)

Gewicht: 511g (inklusive Batterie)

Lieferumfang: 6LR61-Alkalibatterie für Testzwecke x1

Bedienungsanleitung

Korg