Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!

RODE Stereo VideoMic Pro R - Stereo Kondensatormikrofo

RODE Stereo VideoMic Pro R - Stereo Kondensatormikrofo
RODE Stereo VideoMic Pro R - Stereo Kondensatormikrofo
RODE Stereo VideoMic Pro R - Stereo Kondensatormikrofo
RODE Stereo VideoMic Pro R - Stereo Kondensatormikrofo
Unser Preis CHF 209.00
Lieferzeit: ca. 3-4 Tage. Mehrere Einheiten beim Lieferanten an Lager

Stereo VideoMic Pro R - Stereo Kondensatormikrofon für Videokameras, inkl. Blitzschuhhalterung
x
.

Ultra-kompaktes Stereomikrofon zur Kameramontage, mit Standard-Blitzschuhadapter und Dual Rycote® Lyre®, Thermoplast-Schwinghalterungen ohne verlierbare oder Verschleissteile, wirkungsvolle Entkopplung von störendem Körperschall, zwei 1/2"-Kondensatorkapseln im 90°-Winkel nach links und rechts angeordnet (XY), sendefähige Broadcast-Aufnahmequalität, zuschaltbares Hochpassfilter (Rumpelfilter), schaltbare -10 dB Vordämpfung für sehr laute Signale, schaltbarer +20 dB Boost für moderate bis leise Schallquellen, Kevlar®-verstärktes Anschlusskabel mit 3,5-mm-Klinkenstecker (TRS), integriertes 3/8"-Gewinde zur alternativen Stativ- und Tonangelmontage, Stromversorgung: 9-V-Blockbatterie (nicht im Lieferumfang) für >100 h Betrieb, Maße BTH: 8,0 x 11,5 x 13,4 cm, Gewicht: 161 g (inkl. Batterie)

Das Stereo VideoMic Pro Rycote ("SVMPR") beherbergt zwei einzelne Mono-Nierenmikrofone, die im 90°-Winkel zueinander nach links und nach rechts angeordnet sind. Das Ergebnis? Ein riesiger Aufnahmewinkel von knapp 196° nach vorne und damit ein beeindruckendes - und von der Qualität her sendefähiges - Stereoklangbild der Umgebungsgeräusche am Drehort. Typische Beispiele, für die das SVMPR erste Wahl wäre, sind Live-Musikdarbietungen, Atmos im Wald, Meeresrauschen und Brandung, belebte Orte, Sportstadien und -hallen sowie Rennstrecken.

Für Sprache bzw. Großaufnahmen von Szenen eignet sich das SVMPR allerdings weniger, da in der Audio-Aufnahme jede Menge Signale zu hören sein werden, die im Bild keinerlei Entsprechung finden. Für solche Zwecke empfiehlt sich das stark nach vorne gerichtete Mono-Modell VideoMic Pro Rycote.

Damit möglichst wenig Körperschall - also mechanisch übertragenes Störgeräusch - aufgenommen wird, besitzt das SVMP-RY zwei patentierte Rycote®-Schwinghalterungen. Diese Thermoplast-Elemente weisen keinerlei verlierbare oder Verschleißteile auf. Die Kameramontage erfolgt über den im Sockel integrierten Blitzschuhadapter. Übrigens: dank seines hohen Grenzschutzschallpegels von 134 dB (Beispiel: Presslufthammer, 1 Meter Abstand) ist das SVMPR auch ideal für Musikaufnahmen in Proberäumen.

Mit seinem hochwertigen und unauffälligen Design ist das SVMPR der perfekte Partner für moderne DSLR-Kameras und natürlich auch für Camcorder jeder Art. Bei Bedarf lässt sich auf der Rückseite noch ein Rumpellfilter zuschalten, um tieffrequente Störsignale, wie etwa eine vorbeifahrende Straßenbahn oder dumpfe Geräusche vom Nachbarn zu unterdrücken. Der Anschluss an die Kamera erfolgt über einen 3,5-mm-Stereoklinkenstecker. Bereits vormontiert ist ein hochwertiger Schaumstoffwindschutz. Es gibt keinen vernünftigen Grund ihn abzunehmen, er schützt die empfindlichen Kapseln vor Staub und ist akustisch transparent. Ab Windstärke 2 empfiehlt sich, zusätzlich den optional erhältlichen Fellwindschutz "DeadKitten" zu verwenden. Dieser wird in Kombination mit dem Schaumstoffwindschutz benutzt, also übergezogen.

Zur optimalen Anpassung an die jeweilige Signalquelle kann der Ausgangspegel des SVMPR bei Bedarf per Schalter pauschal um 10 dB reduziert oder um 20 dB angehoben werden - ideal für ausgesprochen laute oder leise Signale. Im ersten Fall wird verhindert, dass der Mikrofoneingang der Kamera übersteuert wird, was zu hässlichen Verzerrungen führen kann, und mit "+20 dB" verhindert man elegant, dass bei leisen Signalen durch hohes Aussteuern oder die Pegelautomatik der Kamera das Eigenrauschen des Preamp/Wandler-Chips der Kamera in den hörbaren Bereich kommt.

Auf der Rückseite befindet sich außerdem ein Betriebsschalter mit Batterie-Kontroll-LED, mit einer frischen Alkali-9V-Blockbatterie lässt sich über 100 Stunden lang erfolgreich arbeiten. Im Blitzschuhadapter eingelassen ist ein 3/8"-Stativgewinde, damit man das SVMPR auch abgesetzt von der Kamera betreiben kann: z.B. auf einen Pistolengriff, ein Stativ oder eine Tonangel montiert.