Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!

KORG Grandstage Digitalpiano, 88 Tasten

EAN/UPC:4959112169005
Unser Preis CHF 2799.00
Lieferbar: Sofort ab Lager

KORG Grandstage Digitalpiano, 88 Tasten Stage-Piano
x
.

Korg Grandstage Stage-Piano 88 Tasten




Das KORG Grandstage liefert mit seinen 7 verschiedenen Sound Engines den perfekten Klang für jede Performance. Die intuitive Bedienoberfläche bietet direkten Zugriff auf alle wichtigen Soundparameter inklusiver Layer- und Split-Funktionen und ist für den Live-Einsatz optimiert.Die hochwertige RH3-Tastatur mit 88 Tasten und Hammermechanik gibt jede Nuance des Spiels detailliert wieder.
Weitere herausragende Features wie Smooth Sound Transition (SST), 3-Band EQ, hochwertige Effekte, 500 Sounds und 64 Favorite Speicher machen das Grandstage zu einem wahren Meisterstück unter den Stagepianos.

  • 7 verschiedene Sound Engines für Klavier-, E-Piano-, Orgel-, Naturinstrumente- und Synthesizer Sounds der Extraklasse
  • Hochwertige RH3 Tastatur mit 88 Tasten und Hammermechanik
  • Für den Live-Einsatz optimierte Bedienoberfläche
  • Mit LED-Kränzen beleuchtete Regler und 2 OLED-Displays sorgen in jeder Situation für die optimale Übersicht
  • Alle wichtigen Sound- und Effektparameter im Direktzugriff
  • Smooth Sound Transition für ein nahtloses Umschalten zwischen verschiedenen Sounds
  • 500 verschiedene Soundprogramme und 64 Favorite-Speicher
  • Panel Lock Funktion verhindert ein unbeabsichtigtes Verstellen der Parameter während der Performance
  • Symmetrische XLR-Ausgänge
  • Extravagantes, stilvolles Design
  • Inklusive hochwertigem Keyboardständer, Notenpult und Sustain-Pedal (DS-1H)
  • Geringes Gewicht von nur 20 kg


SGX-2: Sechs akustische Pianos


Bereits die Sound Engines des SGX-2 Akustikpianos mit Pianoklängen internationaler Spitzeninstrumente machen das Grandstage zum ultimativen Stagepiano. Fünf Konzertflügelklänge wurden von Instrumenten aus Berlin, Hamburg, Österreich und Japan aufwendig gesampelt und durch einen neuen Flügel aus Italien ergänzt. Diese wahren Piano-Klassiker werden mit dem Grandstage zu einem ganz besonderen Spielerlebnis. Zusätzlich bietet das Grandstage zwei gesampelte Upright Pianos mit intimerem Charakter sowie eigener Finesse und Tiefe, die sich erfrischend von den Konzertflügeln unterscheiden.

Diese SGX-2 Sound Engines verfügen über hochauflösende, loopfreie Stereosamples pro Taste und können dank 12-stufiger Dynamikumschaltung die enorme Ausdrucksstärke eines Akustikpianos detailliert und perfekt vermitteln - inklusive nachhallender Resonanzen beim Drücken des Dämpferpedals und mechanischer Geräusche.

Auf vielfachen Wunsch von Profimusikern bietet das Grandstage für alle Akustikpianoklänge auch Monoversionen an. Diese wurden nicht aus einer Monomischung von Stereosamples erstellt, sondern von monofon aufgezeichneten Quellen, die sich auch im Bandmix deutlich durchsetzen.



EP-1: Sechs vintage E-Pianos


Die Sound Engine des EP-1 E-Pianos enthält insgesamt sechs berühmte vintage E-Pianosounds: Die klassischen I, II, V, und DMP Tine Piano-Modelle sowie die 200 und 200A Reed Piano-Modelle. Die MDS (Multi-Dimensional Synthesis) Technologie ist eine Weiterentwicklung des Konzepts der Dynamikumschaltung und spricht sogar auf subtilste Änderungen der Anschlagstärke an. Realistisch reproduzierte Verstärker, Boxen, Lautsprecher und vintage Effekte verleihen diesen makellosen Simulationen höchste Authentizität.



CX-3, VOX, und Compact: Drei Orgeln mit klassischem Charakter


Es stehen drei verschiedene Orgel Sound Engines zur Wahl. Die CX-3 Tonewheel Organ Sound Engine ist eine komplette Reproduktion von KORGs klassischer Combo-Orgel, die 1980 auf den Markt kam, und liefert den Sound berühmter elektomagnetischer Orgeln. Die neu entwickelte VOX Transistor Organ Sound Engine reproduziert den Klang der VOX-Orgel, die in den 1960ern eingeführt wurde und in Europa und den USA massiven Einfluss auf die Pop-Musik hatte. Ebenfalls neu ist die Compact Transistor Organ Sound Engine mit einer Simulation jener Kompaktorgeln, die sich im gleichen Zeitraum wie die VOX-Orgel einen legendären Platz in der Rock-Geschichte sicherten. In Kombination mit den zugehörigen Rotary Speaker-Effekten garantieren diese Sound Engines des Grandstage realistische, überzeugende Orgel-Performances.



AL-1 und HD-1: Grandiose Sound-Vielfalt


Das Grandstage verfügt ab Werk über insgesamt 500 verschiedene Soundprogramme. Zusätzlich zu den oben genannten fünf Sound Engine-Typen gibt es die AL-1 Analog Modeling Sound Engine, die prägnante Synthesizer-Klänge mit analogem Charakter liefert, und die HD-1 PCM Sound Engine, die eine fantastische Vielfalt an Sounds erzeugt. Besonders HD-1 enthält viele neue Samples spezieller Tasteninstrumente, darunter das 8-stufige Multisample eines Clavisounds sowie Cembalo, Mellotron, Pfeifenorgel und den typisch metallische Klang eines FM-Pianos.



Tastatur

RH3 (Real Weighted Hammer Action 3) mit 88 Tasten: A0 – C8, anschlagdynamisch, kein Aftertouch 

RH3 (Real Weighted Hammer Action 3) mit73 Tasten: E1 – E7, anschlagdynamisch, kein Aftertouch

Klangerzeugung

Syntheseverfahren und maximale Polyphonie*:
SGX-2 (Acoustic Piano Sound Engine): 60 doppelte Stereo-Noten (entspricht max. 240 Stimmen) 
EP-1 (Electric Piano Sound Engine): 100 Stimmen 
AL-1 (Analog Modeling Sound Engine): 36 Stimmen 
CX-3 (Tonewheel Organ Sound Engine): 128 Stimmen 
VOX Organ (Transistor Organ Sound Engine): 100 Stimmen 
Compact Organ (Transistor Organ Sound Engine): 100 Stimmen 
HD-1 (PCM Sound Engine): 64 Stereo-Noten (entspricht max. 128 Stimmen)
Speicherkapazität für werkseitige PCM:
Ca. 19 GB (ca. 32 GB bei linearer Wandlung)
Anzahl an Sounds:
500
Favoriten
64 (inklusive 32 ab Werk)
*Die tatsächliche Polyphonie variiert je nach verwendeten Synthese Engines und Effekten.
*KORGs proprietäres System weist die für Stimmen benötigte Rechenleistung dynamisch nach Bedarf unter den Synthese Engines zu. 
Die angegebene maximale Anzahl an Stimmen ist nutzbar, wenn 100 % der Stimmen-Rechenleistung einer einzigen Engine zugewiesen ist. 
 

Effekte

Insert-Effekte für Soundprogramme:
3-Band-EQ und 4 Insert-Effekte
Reverb / Delay-Sektion:
Es ist jeweils ein Reverb-Typ (HALL, STAGE, ROOM, SPRING) und ein Delay-Typ (DELAY, CROSS, TAPE, MOD DLY) wählbar. 
Die DEPTH- und TIME- (Tap) Parameter sind anwenderseitig editierbar.
Equalizer-Sektion:
EQUALIZER-Taster, LOW, MID, HIGH Fader (3-Band-EQ)

Demo Songs

16

Bedienfeld-Interface

FAVORITE
64 (A – H: 8, 1 – 8: 8), WRITE-Taster
KEYBOARDS
Category-Wahlregler, Display (128 x 64 Pixel), LEVEL-Regler, VARIATION-Regler, EDIT-Taster
ENSEMBLE
Category-Wahlregler, Display (128 x 64 Pixel), LEVEL-Regler, VARIATION-Regler, EDIT-Taster
Dynamics-Sektion
DYNAMICS-Taster, DYNAMICS-Regler 
Steuert, wie Lautstärke und Klang auf Änderungen der Anschlagstärke ansprechen.
Weitere Bedienelemente:
SPLIT-Taster, SWAP-Taster, EXIT (PANEL LOCK)-Taster, SYSTEM-Taster, 
TRANSPOSE-Taster, DEMO (SYSTEM-Taster + TRANSPOSE-Taster)

Bedienelemente

Echtzeit-Controller:
Pitch Bend-Rad, Modulations-Rad, SW1-Taster, SW2-Taster
Gesamtlautstärke:
MASTER VOLUME-Regler

Weitere Spezifikationen

Frequenzgang
20 Hz – 22 kHz: +/-1,0 dB, 10 k Ohm Last
Klirrfaktor:
20 Hz – 22 kHz: 0,005 %, 10 k Ohm Last
Rauschabstand
105 dB, 10 k Ohm Last

Audio-Ausgang

Audio-Ausgang (Links/Rechts): XLR:
Anschluss: XLR-3-32 (symmetrisch) 
Ausgangsimpedanz: 600 Ohm 
Maximalpegel: +16 dBu 
Lastimpedanz: 10 k Ohm 
LIFT - GND Schalter
Audio-Ausgang (L/Mono, R): Klinke:
Anschluss: 6,3 mm TS Klinkenbuchsen (unsymmetrisch) 
Ausgangsimpedanz: 1,1 k Ohm stereo; 600 Ohm mono (L/nur Mono) 
Maximalpegel: +16 dBu 
Lastimpedanz: 10 k Ohm
Kopfhörer:
Anschluss: 6,3 mm Stereo-Klinkenbuchse 
Ausgangsimpedanz: 50 Ohm 
Maximalpegel: 150 mW + 150 mW @32 Ohm

Allgemein

Foot Controller
DAMPER (mit Half-Pedaling Unterstützung), SWITCH, PEDAL
MIDI
IN, OUT
USB
USB A (TYP A) x 1: Für USB-Speichermedien 
USB B (TYP B) x 1: USB-MIDI Interface
Spannungsversorgung:
Netzadapter, Netzschalter
Abmessungen (B x T x H):
88 Tasten: 1311 mm x 359 mm x 140 mm / 51,64" x 14,13" x 5,51" (ohne Notenpult) 
73 Tasten: 1099 mm x 359 mm x 140 mm / 43,27" x 14,13" x 5,51" (ohne Notenpult)
Gewicht:
88 Tasten: 20,0 kg / 44,09 lbs (ohne Notenpult) 
73 Tasten: 17,0 kg / 37,48 lbs (ohne Notenpult)
Leistungsaufnahme:
30 W
Lieferumfang:
Netzkabel, Notenpult, Dämpferpedal (DS-1H), Pianoständer (Standard-M-SV)

Sonderzubehör

Expression- / Volumenpedal:
XVP-20 
XVP-10
Foot Controller
EXP-2
Fußschalter:
PS-3 
PS-1
.
Zubehör:
Inklusive Keyboardständer, Notenpult und Sustain-Pedal (DS-1H)
Korg