Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!

Roland TM-6 PRO

Unser Preis CHF 889.00
Lieferbar: Sofort ab Lager

Roland TM-6 PRO Drum Trigger Modul
x
.
Der professionelle Weg, Sounds zu triggern und dein akustisches Schlagzeug auf der Bühne zu erweitern
Das Leben als arbeitender Musiker ist kein Zuckerschlecken. Ein Job jagt den nächsten und bei jedem muss dein Drum-Sound perfekt sein, um sowohl das Publikum als auch deine Bandmitglieder, die Tontechniker und nicht zuletzt den zahlenden Kunden zu überzeugen. Mit einem herkömmlichen Kit stehst du damit vor enormen Herausforderungen, denn die Akustik unterscheidet sich je nach Aufführungsort teils drastisch. Zudem hat jeder FOH-Engineer einen unterschiedlichen Ansatz. Manchmal musst du mit unbekanntem Material arbeiten oder siehst dich mit der Aufgabe konfrontiert, einen bestimmten Sound aus einer Studioaufnahme auf der Live-Bühne zu reproduzieren. Das Roland TM-6 PRO macht dir das Leben als Schlagzeuger wesentlich einfacher. Das smarte, einfache und diskrete neue Trigger-Modul bietet dir unmittelbaren und zuverlässigen Zugriff auf nahezu jeden Drum-Sound, ganz gleich auf welcher Bühne du spielst.

Wähle den perfekten Sound für deinen Drum-Stil aus 500 Premium-Samples
Jeder Schlagzeuger kennt den Druck, wenn die Uhr tickt und die Band warten muss, während dein Kit einfach nicht wie gewünscht klingt. Mit dem TM-6 PRO hast du deinen Sound auf jedem Gig im Griff. Entwickelt für hybrides Drumming, verfügt das Trigger-Modul ab Werk über 500 neue Sample-Sounds, von elektronischen und stark bearbeiteten Sounds über Sound-Elemente bis zu akustischen Drums. Schlagzeuger, die ständig zwischen Jobs und Auftritten hin- und herflitzen müssen, können Ihre Sounds auf diese Weise in Sekundenschnelle auswählen und wechseln. Experimentiere mit elektronischen Sounds, darunter fette Synth-Bass Drums, Vintage Drum Machines, Claps und SFX, oder mit bearbeiteten Sounds, wie komprimierten Snares und Bass Drums, die sich auf jeder Bühne durchsetzen. Spiele mit herausragenden akustischen Vintage-Drums, die in den weltbesten Aufnahmeräumen, etwa in den Real World Studios und den Rockfield Studios aufgenommen wurden. Verwende Sound-Elemente, um deinen Snare-Attack zu verstärken und deiner Bass Drum mehr Wucht zu verleihen. Du hast alles im unmittelbaren Zugriff.
Integrierte V-Drums Sounds für noch mehr Ausdrucksmöglichkeiten
Als Berufsschlagzeuger ist es entscheidend, dass dein Feeling ungefiltert auf die Band und das Publikum übertragen wird. Mit dem TM-6 PRO und seiner Auswahl an natürlichen und ausdrucksstarken V-Drums Sounds machst du dich für potenzielle Auftraggeber noch begehrter. Schlagzeugern, die gerade erst in die Welt des Hybrid Drummings eintauchen, vermittelt diese Funktion ein beruhigendes Gefühl, da sie die gleichen Spieltechniken wie bei einem akustischen Kit anwenden können. Mit den V-Drums Sounds und dem Hi-hat-Steuerungsanschluss am Modul kannst du sogar mit offener/geschlossener Hi-hat spielen.
Rekonstruiere Signature-Sounds aus Studioproduktionen
Ganz gleich, ob du in einer Cover-Band spielst oder mit einem großen Künstler auf Tour bist – professionelle Schlagzeuger sehen sich häufig vor der Herausforderung, einen spezifischen Drum-Sound einer berühmten Studioproduktion auf der Bühne nachzubilden. Von diesem Erfolg hängt nicht selten deine Reputation in der Szene ab. Mit dem TM-6 PRO und der User-Sample-Funktion kannst du dich voll und ganz darauf verlassen, immer den richtigen Sound zu treffen. Importiere einfach die exakten Sounds einer Studiospur via SD-Karte auf dein TM-6 PRO und spiele diese über dein akustisches Schlagzeug. Doch das ist erst der Anfang. Angenommen, dein Bandleader möchte einen neuen, unverbrauchten Ansatz für einen bestimmten Song ausprobieren. Mit dem TM-6 PRO kannst du die importierten Audio-Samples schnell und einfach personalisieren, indem du diese mit den integrierten Modul-Sounds kombinierst und durch die kraftvollen Onboard-Effekte bearbeitest. Oder du mischst und variierst gelayerte Samples in Abhängigkeit der Stärke deines Stick-Anschlags.
Der ambitionierte erste Schritt zu einem Hybrid-Kit
Wenn du dich als Schlagzeuger weiterentwickelst, sollte dein Kit mit dir Schritt halten können. Das TM-6 PRO ist dein Eintrittstor in die ambitionierte Welt der Hybrid-Kits und unterstützt dich dabei, vielfältige Aufträge an Land zu ziehen. Das Erweitern deines akustischen Schlagzeugs ist einfacher als du denkst – einfach eine Auswahl an Roland Pads, Triggern und Pedals über die sechs Trigger-Eingänge (maximal zwölf Pads über optionale Y-Kabel) mit dem TM-6 PRO verbinden und schon steht dir ein erweitertes Kit mit Swing, Style und extrem schneller Ansprache zur Verfügung. Die vier Direktausgänge des TM-6 PRO ermöglichen noch mehr Flexibilität und können als vier Mono-Kanäle oder zwei Stereo-Kanäle verwendet werden (wenn du die Main-Ausgänge ebenfalls als Direktausgänge definierst, erhöht sich die Anzahl sogar auf sechs Mono- bzw. drei Stereo-Ausgänge). Darüber hinaus kannst du auch einen Song- oder Click-Track über einen bestimmten Direktausgang ausspielen. Es ist dein Kit – und du hast die volle Kontrolle darüber.
Schnelle Soundwechsel in schweißtreibenden Live-Situationen
Auf der Bühne können sich vorab getroffene Absprachen schnell ändern – eine Situation, in der Schlagzeuger mit herkömmlichen Kits unvermittelt in Verlegenheit geraten. Mit dem TM-6 PRO kannst du dich entspannt zurücklehnen und auf die einfache, intuitive Bedienung der Trigger-Module verlassen. Über die drei Sound-Modify-Regler auf der Bedienoberfläche hast du schnellen Zugriff (ohne unübersichtliche Untermenüs) auf die flexiblen Bearbeitungsoptionen und kannst allgemeine Parameter, wie Lautstärke, Tonhöhe (+/- 2 Oktaven für die einfache Anpassung an akustische Drums) und Decay direkt steuern. Durch das Wechseln der Regler-Gruppe kannst du die drei Modify-Regler zudem zur Anpassung des Transienten-Attack/Release oder der MFX verwenden. Zudem stehen die effektivsten Parameter jedes der 30 MFX-Effekte über einen ab Werk zugewiesenen Regler für die intuitive Bearbeitung bereit. Mit dem neu entwickelten Transienten-Effekt für die flexible Attack/Release-Anpassung hast du auch im Studio jederzeit einen Vorsprung vor Schlagzeugern mit rein akustischen Kits. Was auch immer der musikalische Leiter fordert – du kannst es liefern.
LED-Anzeigen für die unmittelbare Statuskontrolle
Für Live-Schlagzeuger gibt es nichts frustrierenderes als sich mit Problemen an ihrem Setup herumschlagen zu müssen, anstatt den Fokus voll auf ihre Performance zu legen. Das TM-6 PRO vermittelt dir auf einen Blick alle Informationen, die du brauchst. Die sechs LEDs leuchten bei jedem Head/Rim-Shot der jeweiligen Trigger. Zudem kannst du über die LED-Anzeigen entlang der einzelnen Sound-Modify-Regler den Wert des jeweiligen Effekts ablesen. Mit diesen Funktionen hast du jederzeit den perfekten Überblick über dein Kit und kannst dich voll und ganz deinem Spiel hingeben.
Verbessere deine Gigs durch Backing- und Click-Tracks
Backing- und Click-Tracks sind ein unverzichtbares Hilfsmittel in zahllosen Situationen. Mit dem TM-6 PRO kannst du diese komfortabel in Live-Gigs und Proben einsetzen. Spiele Audio-Backing-Tracks direkt von einer SD-Karte. Auf diese Weise kannst du komplette Songs für deine Live-Shows speichern und zur Setlist jammen, selbst wenn deine Band einmal nicht zur Verfügung steht. Weiterhin kannst du, parallel zum Export deiner Backing-Tracks aus einer DAW, einen begleitenden Click-Track erstellen. Speichere den Backing- und Click-Track als WAV-Dateien auf einer SD-Karte und spiele diese simultan und synchronisiert ab, indem du den Click-Track auf den Kopfhörer-Ausgang des TM-6 PRO leitest (selbstverständlich kannst du den Click-Track auch auf jeden beliebigen Ausgang legen und an einzelne Bandmitglieder weiterleiten).
Flexibler Partner für die computerbasierte Musikproduktion
Als moderne Musiker setzt du voraus, dass sich jede Erweiterung deines Rigs problemlos in dein Computer-Setup integrieren lässt. Das TM-6 PRO fungiert in Kombination mit einem Audio-Interface als flexibler Trigger-to-MIDI-Konverter. Auf diese Weise kannst du Backing- und Click-Tracks von deinem Computer komfortabel über ein USB-Kabel abspielen. Die Audio/MIDI-Funktionen umfassen maximal acht Audio-Ein- und Ausgänge mit beeindruckenden Sampling-Raten von 44,1kHz/48kHz/96kHz inklusive MIDI In/Out-Kompatibilität. Du kannst jeden Audio-Ein-/Ausgang auf die Kopfhörer L/R-, Master L/R- und Direktausgänge 1-4 legen. Die Möglichkeiten sind nahezu endlos: Spiele den Backing-Track aus deinem Computer über einen bestimmten Direktausgang des TM-6 PRO aus oder zeichne einen der Direktausgänge über USB-Audio in deiner DAW auf.