Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!

Düsenberg Imperial Red Burst

Düsenberg Imperial Red Burst
Unser Preis CHF 2922.00
Lieferzeit: Auf Anfrage

Düsenberg Imperial Red Burst Hollowbody Guitar
x
.
Die Duesenberg Imperial öffnet die Tür weit zu jener Zeit, in der Rock noch "around the clock" zelebriert wurde. Und als die Jazzer zaghaft anfingen, sich die Haare einzufetten und nach einem neuen Sound suchten. Diese klassische Hollowbody-Gitarre mit ihren tiefen Zargen und den beiden F-Löchern ist gleichermaßen Jazz- wie Rock´n´Roll- und Rockabilly-Instrument, bleibt dabei aber immer souverän ganz sie selbst.

Die bewährte Duesenberg-Pickup-Bestückung mit Domino P-90 und Grand Vintage Humbucker wird hier ergänzt um unser "Mid-Shift"-Poti, das dem bewährten Duesenberg-Klangspektrum eine weitere Facette hinzufügt. Die Imperial zeigt einem allzu gemütlichen „Handschuh“-Jazz-Sound die forsche Harke, wirksam unterstützt von dem höchstfunktionalen Deluxe Tremola, das hier natürlich mit einem langen Hebel ausgestattet ist.

Specs:

Neck
Type: traditionally glued in
Wood: 1-piece maple
Width: 42,5 mm / 1.67" (nut), 52 mm / 2.05" (12th fret)
Thickness: 21 mm / 0.8" (1st fret), 24 mm / 0.95" (12th fret)
Shape: D
Fingerboard: indian rosewood
Radius: 30,5 mm / 12"
Inlays: saturn-shape pearloid
Frets: 22 jumbo 2,8 x 1,0 mm
Scale length: 650 mm / 25.6"
Trussrod: steel dual-action
Headstock: black veneer (trans-orange), matching color (red-burst)
Body
Type: arch-top jazz guitar, bent sides, f-hole
Top: laminated spruce
Back, sides: laminated flamed maple
Size: 51,5 x 41 x 9 cm / 20.27" x 16" x 3.68"
Binding: cream, 5-layer purfling
Pickguard: transparent
Finish: PUR lacquer. Back and sides trans-black.
Hardware
Tuners: Duesenberg Z-Tuners, "Art Diego" buttons
Bridge: Duesenberg steel saddle bridge
Tremolo: Duesenberg Deluxe Tremola
Strap pins: Kluson Multi-Lock
Hardware color: nickel
Strings: Duesenberg DSA10 (010-013-017-028-042-050)
Zubehör:
inkl. Düsenberg Koffer