Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!

Korg SV1 88 Tasten Version Black

EAN/UPC:4959112094161
Korg SV1 88 Tasten Version Black
Listen Preis:CHF 2361.00
Unser Preis CHF 1815.00
23%
Lieferbar: Sofort ab Lager

Korg SV1 88 Tasten Version Black Stage Piano Vintage Style
x
.

Die definitive Sammlung aller bisher nicht erreichten elektromechanischen, mit Transistortechnik ausgerüsteten, Band basierten sowie analogen Synthesizer, Pianos und Keyboards - in nur einem Gerät - umfasst das neue SV-1 Stage Vintage Piano von KORG. Im neuen SV-1 haben sogar die angesagten Klänge der früheren Digital-Keyboards ihren Platz gefunden – und das alles unter einem Hut. Jeder einzelne Sound wurde mit KORGs hervorragender RX-Technologie (Real eXperience) aufbereitet und ist daher die überzeugende Simulation des entsprechenden Originals: Alle ausdrucksstarken und energievollen Feinheiten sind hundertprozentig erhalten geblieben. Doch die KORG-Ingenieure wollten noch mehr.
Hier die wichtigsten Funktionen im Überblick:


  • Definitive
    Sammlung aller kultverdächtigen „Vintage“-Tasteninstrumente in einem
    einzigen Piano



  • 36
    handverlesene Flügel- und „Retro“-Klangfarben – kombinierbar mit „Vintage“-Instrumentenverstärkern
    und Kult-Effekten



  • Amp
    Modeling Technologie inklusive Boxensimulation

  • Valve-Reactor-Schaltung
    mit echter Voll-Röhre

  • Rot-schwarzes
    Designgehäuse im Retro-Style



  • Simpelste
    Bedienstruktur dank coolen Hardware-Tastern und extrem aufgeräumtem
    Bedien-Panel



  • RH-3
    Hammermechanik-Tastatur, mit 73- und 88-Tasten erhältlich



  • Symmetrische
    XLR-Ausgänge plus Stereo-Input



  • Im
    Lieferumfang: stufenloses DS-2H Dämpferpedal, ausgefeilte
    Editierungssoftware



  • Optionaler
    Chromständer im Retro-Look, plus maßgefertigtes Softcase mit Rollen, Griff
    und Logo



  • Einfach
    und gut zu transportieren: 73er = 17,5 kg, 88er = 20,55 kg




in einem Gerät

Das
SV-1 enthält alle kultverdächtigen und von Vintage-Liebhabern eifrig genutzten
Modelle an Effektpedalen, Verstärkern, Boxen und Mikrofonierungsverfahren, die
den Sound der Originale -damals wie heute- entscheidend mitgeprägt haben
und eben so klingen lassen, wie sie klingen müssen.
Erstmals
stehen diese seit mehreren Generationen unerreichten Sound-Klassiker auf
Knopfdruck in einem Instrument zur Verfügung. 

Spezifikation




Tastatur




  • SV-1
    73: 73 Tasten, KORG RH3 („Real Weighted Hammer Action 3”) mit
    Hammermechanik, anschlagdynamisch




  • SV-1
    88: 88 Tasten, KORG RH3 („Real Weighted Hammer Action 3”) mit
    Hammermechanik, anschlagdynamisch




Anschlagdynamik




  • 8
    verschiedene Kurven




Stimmung




  • Transposition,
    Gesamtstimmung, Stimmungskurven




Klangerzeugung




  • EDS
    („Enhanced Definition Synthesis”)




Polyphonie




  • 80
    Noten (max.), KORG Polyphonie-Manager




Klänge




  • 36
    Klänge (6 Bänke x 6 Variationen)



  • Bank
    1 – E. Piano 1: E-Piano 1 (vier Typen), FM-Piano (zwei Typen)



  • Bank
    2 – E.Piano 2: E-Piano 2 (zwei Typen), Elektrisch-akustisches Klavier,
    KORG SG-1D, Digital-Piano (zwei Typen)



  • Bank
    3 – Clav: Clav (vier Typen), Elektromechanisches Klavier, E-Piano



  • Bank
    4 – Piano: G.Piano 1, G.Piano 2, Mono Grand, Upright, Piano/Strings,
    Piano/Pad



  • Bank
    5 – Organ: Jazz, Rock, Full, Electronic (zwei Typen), Vox



  • Bank
    6 – Other: Full Strings, Vintage String Ensemble (zwei Typen), Choir,
    Mellow Brass, Sharp Brass




Favoriten




  • 8
    FAVORITE-Taster für die schnelle Klanganwahl




Effekte




  • 4x
    Insert- + 2x Master-Effekt



  • Klangregelung:
    Bass, Mid, Treble



  • Pre
    FX: Comp, Boost, U-Vibe, Vibrato, Tremolo, VoxWah



  • Verstärkermodelle:
    Amp1/2/3/4/5/Organ Amp + Boxenmodelle: Valve Reactor-Technologie – 12AX7
    (ECC83) Röhre



  • Modulation
    FX: Chorus1, Chorus2, Phaser1, Phaser2, Flanger, Rotary



  • Reverb/Delay:
    Room, Plate, Hall, Spring, Tape Echo, Stereo Delay



  • Allgemeine
    Effekte: Stereo Mastering-Limiter, Stereo-Limiter




Bedienelemente
für Effekte




  • Equalizer:
    On/Off – 3 Regler: Bass, Mid, Treble



  • Pre
    FX: 2 Taster: On/Off, AUTO/PEDAL-Taster für WahWah; 3 Regler: Type, Speed,
    Intensity



  • Amp
    Models: On/Off – 2 Regler: Type, Drive



  • Modulation
    FX: 2 Taster: On/Off, Rotary Slow/Fast; 3 Regler: Type, Speed, Intensity



  • Reverb/Delay:
    2 Taster: On/Off, Tap Tempo; 2 Regler: Type, Depth



  • Andere
    Bedienelemente: 4 Taster



  • Frontseitige
    Taster: Transpose, Local Off, Touch, Function, Demo = Transpose + Local Off



  • Lautstärke:
    Master Volume-Regler




Anschlüsse





  • Audio-Ausgänge,
    Audio-Eingänge, Kopfhörer, MIDI, Computer, Damper



  • MIDI:
    In / Out



  • Kopfhörer:
    1 Buchse (Vorderseite)



  • Audio-Ausgänge:
    L, R (2 x XLR, symmetrisch); L/Mono, R (2 x 1/4”-Klinke, asymmetrisch)



  • Eingänge:
    L/Mono, R



  • Computer:
    USB B-Port (fungiert auch als MIDI-Schnittstelle), USB 1.1 wird unterstützt



  • Dämpferpedal:
    Korg DS-2H, bereits im Lieferumfang enthalten



  • Pedal
    1: Fußtaster (z.B. Korg PS-1)



  • Pedal
    2: Volumen-/Schwellpedal (z.B. KORG EXP-2) bzw.Fußtaster (z.B. Korg PS-1)




Demo





  • 36
    interne Demosongs




Stromversorgung





  • Internes
    Universal-Netzteil, AC100~240V, 50/60Hz




Leistungsaufnahme





  • 15
    Watt




Abmessungen
(B x T x H)





  • SV-1
    73: 1143 x 347 x 157 mm



  • SV-1
    88: 1356 x 347 x 157 mm



ohne Notenpult 

Gewicht





  • SV-1
    73: 17,5 kg



  • SV-1 88: 20,55 kg


ohne Notenpult




Lieferumfang




  • Netzkabel,
    Schnellstart, „Accessory CD”, Notenpult, Dämpferpedal (Korg DS-2H)




Sonderzubehör





  • EXP-2
    Volumen-/Schwellpedal

  • PS-1
    Fußtaster


Änderungen
der technischen Daten und Funktionen ohne vorherige Ankündigung vorbehalten.
Korg