Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!
Du bist sicher via Suchmaschine(Google,Yahoo e.t.c) auf diese Seite gekommen. Diese Seite ist aber nicht mehr aktuell. Für weiter Infos über diesen Artikel kannst Du dich aber ohne weiteres per eMail oder Telefon an uns wenden.

Korg Minilogue PG Limited Edition polyphoner analog Synthesizer

EAN/UPC:4959112174719
Korg Minilogue PG Limited Edition polyphoner analog Synthesizer
Korg Minilogue PG Limited Edition polyphoner analog Synthesizer
Korg Minilogue PG Limited Edition polyphoner analog Synthesizer
Korg Minilogue PG Limited Edition polyphoner analog Synthesizer
Unser Preis Preis auf Anfrage
Lieferzeit: Auf Anfrage

Korg Minilogue PG Limited Edition polyphoner analog Synthesizer analog Synthesizer
.

Korg Minilogue - Synthesizer - PG Limited Edition

Mit neu entwickelten analogen Synthesizerschaltungen präsentiert sich der minilogue als voll programmierbarer polyphoner Synthesizer zum Schnäppchenpreis.


  • 4-stimmig polyphoner analoger Synthesizer
  • Voll programmierbar (100 Presets + 100 User)
  • Extrem Felxibel und trotzdem einfach
  • Kräftiger, voller und warmer Klang
  • Voice Mode ermöglich flexible Konfiguration der 4 Stimmen
  • Automatisierbarer und polyphoner 16 Step Sequencer mit Motion Sequencer
  • Die Oszilloskopfunktion zeigt die erzeugte Wellenform an.
  • Elegantes Bedienfeld aus robustem Aluminium, im Chassis verankerte Potis, Regler mit Gummibeschichtung und Rückwand aus echtem Holz.
  • MIDI, USB MIDI, und Audio Sync für alle Studio/Live Anforderungen und Verbindung mit SQ1, volca, electribe, und weitere.








Spezifikation

Tastatur

  • 37 anschlagdynamische Minitasten

Klangerzeugung

  • Analog-Synthese

Polyphonie

  • 4 Stimmen

Speicher

  • 200 Programs (100 ab Werk/100 Anwenderspeicher)
  • Die Speicher enthalten auch den Voice-Modus und die Sequenzdaten
  • Vormerken von bis zu 8 Favoriten

Voice-Modi

  • 8 Modi (Poly, Duo, Unison, Mono, Chord, Delay, Arp, Side Chain)
  • Mit VOICE MODE DEPTH können mehrere Parameter je Modus beeinflusst werden

Wichtigste Syntheseparameter

  • VCO1: Octave, Wave (Saw, Triangle, Square), Pitch, Shape
  • VCO2: Octave, Wave (Saw, Triangle, Square), Pitch, Shape
  • VCO2 MODULATION: Cross Mod Depth, Pitch EG Int, Sync, Ring
  • MIXER: VCO1, VCO2, Noise
  • FILTER: Cutoff, Resonance, EG Int, Filter Type (2 oder 4 Pole), Keytrack, Velocity
  • AMP EG: Attack, Decay, Sustain, Release
  • EG: Attack, Decay, Sustain, Release
  • LFO: Wave (Saw, Triangle, Square), EG Mod (Int, Rate, Off), Rate, Int, Target (Pitch, Shape, Cutoff)
  • DELAY: Hi Pass Cutoff, Time, Feedback, Output Routing (Post Filter, Pre Filter, Bypass)

Sequenzer

  • Polyphoner 16-Schritt-Sequenzer
  • Motion-Sequenzen können bis zu 4 Parameter beeinflussen

Bedienelemente

  • 41 Bedienelemente für den Direktzugriff auf die fest zugeordneten Parameter
  • Ein Schieberegler kann bei Bedarf mehrere Parameter gleichzeitig beeinflussen

Display

  • OLED-Oszilloskop für die Echtzeitanzeige der Wellenformänderungen

Anschlüsse

  • Kopfhörer (6,3mm-Stereoklinkenbuchse)
  • Output (6,3mm-Klinke, mono)
  • Audio In (6,3mm-Klinke, mono)
  • Sync In (3,5mm-Miniklinke, mono)
  • Sync Out (3,5mm-Miniklinke, mono)
  • MIDI In
  • MIDI Out
  • USB Typ B

Stromversorgung

  • Netzteil (DC9V) KA350

Leistungsaufnahme

  • 10W

Abmessungen (B x T x H)

  • 500 x 300 x 85 mm

Gewicht

  • 2,8kg

Lieferumfang

  • Netzteil












Korg