Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!

KORG D1 Digitalpiano schwarz

EAN/UPC:4959112178281
KORG D1 Digitalpiano schwarz
Unser Preis CHF 605.00
Lieferbar: Sofort ab Lager

KORG D1 Digitalpiano schwarz Stagepiano 88 Tasten
KORG Digitalpiano, D1, Stagepiano, 88 Tasten, schwarz
Das Spielgefühl eines Konzertflügels, auf der Bühne oder zu Hause.
Ein schlankes Piano ohne Lautsprecher, ideal zum täglichen Üben oder für Live Performances.
Pianisten, die sowohl an Klassik als auch Jazz, Rock oder Funk interessiert sind, möchten ihr Digitalpiano im Proberaum spielen und danach einfach mitnehmen können. Natürlich ist auch ein sorgfältig abgestimmtes Spielgefühl von entscheidender Bedeutung. Das D1 ist ein Piano, das diese Ansprüche in jedem musikalischen Genre erfüllt.

Das D1 stellt ein Optimum an schlanker, kompakter Bauweise dar. Es reproduziert das Spielgefühl eines Konzertflügels und ist dennoch mühelos zu transportieren. Mit seiner hochwertigen, von KORG entwickelten Klaviatur und seinen 30 vielseitigen Sounds eignet sich dieses Instrument ideal zum täglichen Üben oder für den Bühneneinsatz.

In Japan gefertigte, hochwertige RH3 Tastatur
Das D1 verfügt über eine echt gewichtete Tastatur mit Hammermechanik (RH3) und reproduziert originalgetreu den Anschlag eines Konzertflügels, bei dem die tiefen Töne schwerer und die hohen Töne leichter gewichtet sind. Anschlag und Gewichtung der Tastatur fühlen sich so natürlich an, dass man einfach immer weiterspielen möchte.

30 exzellente Sounds
Das D1 enthält insgesamt 30 ausdrucksstarke Instrumentenklänge, von mehreren Pianotypen für Klassik, Jazz und Pop, über E-Piano, Orgel und Clavi, bis hin zu Vibraphon, akustischer Gitarre und Streicher.

Vielschichtige, realistische Pianosounds
Um das Spielgefühl eines akustischen Pianos zu simulieren, wird der Sound je nach Anschlagstärke zwischen vier Pianosamples umgeschaltet. Vom sanften Pianissimo bis zum donnernden Fortissimo spricht der Klang exakt auf die Spielweise des Künstlers an. Auf diese Weise liefern die Pianosounds ein authentisches Spielerlebnis mit realistischem Klang.

Originalgetreue E-Pianosounds
Die E-Pianosounds reproduzieren nicht nur die Klangunterschiede bei variierender Anschlagdynamik, sondern auch die Geräusche beim Loslassen der Tasten. Die sechs E-Piano Variationen im D1 decken eine große Bandbreite beliebter E-Piano Klänge ab, darunter auch typische Sounds der Pop- und Soul-Musik aus den 60er und 70er Jahren.

Orgelsounds
Diese sechs vielseitigen Sounds umfassen das musikalische Spektrum von Rock und Jazz bis hin zur feierlichen Kirchenorgel.

Modernste Technologie reproduziert authentisch die Resonanzen eines Konzertflügels
Die Kombination aus realistisch reproduzierten Klängen und dem Spielgefühl eines Konzertflügels ermöglicht überzeugende, natürlich klingende Darbietungen.

Dämpferresonanz
Die Concert Piano-, Grand Piano- und Jazz Piano-Sounds simulieren beeindruckend realistisch die Dämpferresonanzen und Raumklänge, die durch das Mitschwingen von Saiten beim Drücken des Dämpferpedals eines akustischen Klaviers entstehen.

Key-off Simulation
Das D1 simuliert auch das Abklingen des Sounds beim Loslassen einer Taste sowie die Wirkung von Spieltechniken wie „staccato“ oder „legato“ auf die Saitenresonanz. Es reagiert genauso natürlich wie die originalen Tasteninstrumente und steigert damit nochmals deutlich die Expressivität der Darbietung.

Viele praktische Funktionen, die man sich für ein Digitalpiano wünscht
Das Metronom ist mit einem Tastendruck aktivierbar. Im Layer-Modus kann man einfach zwei Soundtaster gleichzeitig drücken und so zwei Klänge übereinanderschichten, etwa Streicher oder Vibraphon zusätzlich zum verwendeten Pianosound. Mit der Touch Control-Funktion kann man unter fünf Einstellungen (light, standard, heavy, stable, fixed) wählen und bestimmen, wie der Klang auf die persönliche Anschlagdynamik anspricht. Die drei hochwertigen Effekte Brilliance, Reverb und Chorus geben jeder Performance den letzten Schliff. Für jeden D1 Sound ist bereits ein optimaler Effekt voreingestellt, damit man nach der Wahl eines Instruments sofort mit dem bestmöglichen Klang spielen kann.

Specifications:

  • Tastatur 88 Tasten (A0 – C8), RH3 (Real Weighted Hammer Action 3)
  • Anschlagoptionen 5 Typen
  • Tonhöhe Transponierung, Feinstimmung
  • Stimmsysteme 9 Typen
  • Klangerzeugung Stereo PCM
  • Maximale Polyfonie 120 Stimmen
  • Sounds 30 (10 x 3 Bänke)
  • Effekte Brilliance, Reverb und Chorus (jeweils 3 Stufen)
  • Demosongs 30 (Sound Demo Song x 10, Piano Demo Song x 20)
  • Metronom Einstellungsmöglichkeiten für Tempo, Taktart, Akzent, Klang und Lautstärke
  • Pedale Dämpfer (Half-Pedaling wird unterstützt)
  • Anschlüsse LINE OUT (L/MONO, R), MIDI (IN, OUT), Kopfhörer, DAMPER
  • Bedienelemente Power, Volume, PIANO SONG, TRANSPOSE, FUNCTION,
  • TOUCH, BRILLIANCE, REVERB, CHORUS, BANK, Sound x 10, +, -, Metronome
  • Spannungsversorgung DC 9 V, Netzadapter (im Lieferumfang)
  • Leistungsaufnahme 1.5 W
  • Abmessungen (B x T x H) 1327 x 263 x 128 mm (ohne Notenpult)1327 x 375 x 328 mm (mit Notenpult)
  • Gewicht 16 kg
  • Lieferumfang Netzadapter, Notenpult, Dämpferpedal
Korg