Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!

Yamaha Reface CS

EAN/UPC:4957812585521
Yamaha Reface CS
Listen Preis:CHF 408.00
Unser Preis CHF 325.00
20%
Lieferbar: Sofort ab Lager
GRATISLIEFERUNG!

Yamaha Reface CS Analog Physical Modeling Synthesizer

Yamaha Reface CS: analoger Physical Modeling Synthesizer


Der reface CS vereint einfache Bedienung, kreative Klänge und massive Dynamik. Als achtstimmiger polyphoner Synthesizer verfügt er über eine große Bandbreite an aufregenden Sounds von analog brachial bis digital prägnant bereithalten. 

Wichtige Features im Überblick: 
• AN-Klangerzeugung (Analog Physical Modeling) 
• Achtstimmig polyphon, umschaltbar auf monophon 
• Fu¨nf Oszillator-Typen (Multi Saw, Pulse, Osc. Sync, Ring Mod., Frequency Mod.) 
• Vier Effekte 
• LFO mit vier Destinationen 
• Phrase Looper 
• Schieberegler (stufenlos und gerastert) 
• HQ Mini-Action Tastatur mit 37 Tasten (3 Oktaven) 
• Anschlüsse: Netzteil, Phones, Stereo-Out, Aux-In, Foot-Controller, USB, MIDI (Mini-DIN) 
• Maße/Gewicht: 530 x 60 x 175 mm (B x H x T), 1,9 kg (ohne Batterien) 
• Lieferumfang: Netzteil, MIDI-Breakout-Kabel, Bedienungsanleitung 
• Optionales Zubehör: Gig-Bag, Strap-Kit (für Gitarren-Gurt) 

 

  • -8-stimmig polyfoner, virtuell-analoger Synth
  • -Fünf einzigartige Oszillator-Typen
  • -Intuitive und leistungsstarke Parameterkontrolle

hands-on

reface CS im Überblick

Wellenformen

Multi-Saw

Pulse

OSC Sync

Ring Mod

FM

Multi-Saw

Multi-Saw produziert einen typischen Synthesizersound auf Basis einer Sägezahn-Wellenform.
Der Zusatz "Multi" steht dabei für die Möglichkeit gleich mehrere Wellenformen layern zu können.

TEXTURE:

Ergänzt einen eine Oktave tiefer klingenden Sub-Oszillator.

MOD:

Legt mehrere Sägezahn-Wellenformen übereinander, für einen noch dickeren Sound.

Parameterkontrolle

LFO

EG

FILTER

EFFECT

PORTAMENTO

LFO

Über die integrierten DEPTH- and SPEED-Schieberegler lassen sich sowohl die Modulationtiefe als auch die Geschwindigkeit und Intensität des LFO steuern. Ergänzend zur gewohnten Nutzung eines solchen Tieffrequenz-Oszillators sind mit dem reface CS ausgesprochen interessante Sound-Effekte über extreme Einstellungen realisierbar.