Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!

Roland EC-10M

Listen Preis:CHF 300.00
Unser Preis CHF 239.00
20%
Lieferbar: Sofort ab Lager

Roland EC-10M Cajon Module
x
.
Der EC-10M ELCajon Mic Processor ist ein einzigartiges und innovativ kreatives Tool, speziell für akustische Cajons. Kompakt und batteriebetrieben, nimmt der EC-10M mittels des zugehörigen Clip-on-Kondensatormikrofons den Akustik-Sound deiner Cajon ab und triggert gleichzeitig die interne Klangerzeugung. Auf der Bühne können beide Signale über einen Verstärker oder eine PA wiedergegeben werden. Der eingebaute Looper ermöglicht das Erstellen von Percussion-Phrases, während die A/B-Fußpads bzw. optionale Bassdrum-Pads oder -Pedale zum Ansteuern weiterer Sounds genutzt werden können. Ganz gleich, wo du spielst – der EC-10M gibt deiner Akustik-Cajon neue innovative Ausdrucksmöglichkeiten.

*Die tatsächliche Laufzeit richtet sich nach dem Batterietyp, der Kapazität und den Einsatzbedingungen.




-Intuitive Bedienung – bringe das Clip-on-Kondensatormikrofon am Schallloch deiner akustischen Cajon an und los geht’s
-Abnahme deiner Akustik-Cajon – das EC-10M ist ein Mikrofonvorverstärker für die Abnahme deiner akustischen Cajon
-Eine Vielzahl an Sounds: 16 interne Kits mit Tambourin, Shaker, Djembe und elektronischen Drum-Sounds zum Mischen mit dem akustischen Cajon-Sound
-Triggern von zwei unterschiedlichen elektronischen Sounds durch das Schlagen auf die Spielfläche und den Rand der akustischen Cajon
-Zusätzliche Pedale – bis zu zwei Bassdrum-Pedale (Roland KT-10, KT-9 oder KD-7) können zum Ansteuern weiterer Sounds angeschlossen werden. Die internen A/B-Fußpads lassen sich hierfür ebenfalls verwenden
-Erzeuge Loops und spiele dazu – der interne Looper ermöglicht das Recorden rhythmischer Phrasen der internen Sounds
-Vielseitige Ausgänge: Das Mikrofonsignal und die hinzugefügten Sounds können wahlweise über separate Ausgänge oder als Monomix zu einer PA-Anlage übertragen werden
-Betrieb mit vier AAA-Batterien (Laufzeit von ca. 5 Stunden*) oder dem beiliegenden Netzteil


Erweitere deine akustische Cajon
Mit dem EC-10M stattest du deine akustische Cajon im Handumdrehen mit ungeahnten Möglichkeiten aus. Hierfür braucht man nur das beiliegende Ansteckmikrofon im Schallloch der Cajon anzubringen und auf dem EC-10M die gewünschten Sounds zu wählen. Die 16 Kits bieten Zugriff auf Percussion-Instrumente wie Tambourin, Surdo, Splash Cymbal u.v.a. sowie eine akustische und die unnachahmliche TR-808 Snare. Ebenfalls vorhandenen sind Cajon-Sounds mit Ambience, um den Akustik-Sound deiner Cajon mit einem Power-Studio-Sound zu kombinieren.

Vielseitigkeit bei gewohnter Cajon-Spieltechnik
Der EC-10M kann die mit dem Mikrofon abgenommenen Signale so intelligent zuordnen, dass er Spielfläche und Rand unterscheiden kann. Bei Bedarf lässt sich dies zum Ansteuern zweier verschiedener Sounds nutzen. Da der EC-10M bestens mit den Cajon-Spieltechniken vertraut ist, können Sie weiterhin unbeschwert spielen.

Fußpads und optionale Pedale zum Antriggern weiterer Sounds
Außer den Sounds für die Spielfläche und den Rand enthalten die 16 Kits des EC-10M zwei weitere elektronische Sounds, die mit den eingebauten A/B-Fußpads angesteuert werden können. Wenn Sie bereits Erfahrung mit Pedalen gesammelt haben und beim Spielen auch mal zur Sache gehen, empfehlen wir stattdessen die Verwendung von zwei optionalen Bassdrum-Pedalen von Roland (KT-10, KT-9 oder KD-7).*
*Für die Verwendung von zwei externen Pedalen wird ein optionales Splitterkabel (wie das PCS-31L) benötigt.

Leicht, kompakt und batteriegetrieben
Den kompakten EC-10M kann man dank des Batteriebetriebs und seines geringen Gewichts von 500g überall mitnehmen. Das beiliegende Clip-on-Kondensatormikrofon ist ebenfalls sehr klein und erübrigt die Verwendung eines klassischen Mikrofons mit Stativ. Mit seinen kompakten Abmessungen kann der EC-10M problemlos auf engstem Raum bedient werden.

Verstärkung der akustischen Cajon und der Sounds im EC-10M
Der EC-10M ist außer Soundmodul auch ein Vorverstärker für das beiliegende Mikrofon. Beide Signale können wahlweise separat oder kombiniert zu einem Verstärker oder PA-Anlage übertragen werden. Über die zwei unabhängigen Ausgänge, lassen sich die Signale getrennt oder zusammen übertragen. Die kombinierte Wiedergabe erfolgt über einen einzigen Ausgang. Mit dem EC-10M erzielt man aus dem Stand einen druckvollen und authentischen Cajon-Sound, der sich gleichermaßen für Straßengigs und Auftritte in großen Arenen eignet.

Aufnahme von Phrases zum Mitspielen
Der EC-10M enthält eine Looper-Funktion* für die interne Klangerzeugung. Damit lassen sich geniale Rhythmen für Cajon-Soli bzw. Jams mit anderen Instrumenten aufnehmen. Der Looper wird mit den A/B-Fußpads bedient und nimmt sowohl die mit den Händen gespielten, als auch mit externen Pedalen hinzugefügte Sounds auf. Ändert man anschließend den Sound, wird der Loop mit den Sounds des neu gewählten Kits wiedergegeben. Diese kreativen Möglichkeiten werden dein Cajon-Spiel für immer verändern!
*Die aufgenommenen Phrasen können nicht gespeichert werden.