Artikel bewerten

Haben oder kennen Sie dieses Produkt? Schreiben Sie doch einen kurzen Bericht.
Review it!

Neumann KMS 104 Plus Nickel

Listen Preis:CHF 679.00
Unser Preis CHF 559.00
18%
Lieferzeit: Auf Anfrage

Neumann KMS 104 Plus Nickel Gesangs-Mikrofon, Kondensator, Niere, Nickel, inklusive SG 105

Das KMS 104 plus ist ein Gesangsmikrofon für die Bühne mit studiotauglicher Neumann-Kondensatorkapsel. Gleichzeitig besitzt es alle Tugenden eines robusten Bühnenmikrofons: geringe Popempfindlichkeit, enorme Pegelfestigkeit und hohe Rückkopplungssicherheit, dank der gleichförmigen Nierencharakteristik. Im Vergleich zum KMS 104 bietet das KMS 104 plus etwas mehr Bassfülle.

STUDIOQUALITÄT AUF DER BÜHNE

Das KMS 104 plus bringt Studio-Klangqualität auf die Bühne. Anders als übliche Bühnenmikrofone mit dynamischen Kapseln verwendet das KMS 104 plus eine Echtkondensatorkapsel mit der überlegenen Klangqualität, die Neumann-Studiomikrofone auf der ganzen Welt berühmt gemacht hat. Gleichzeitig besitzt das KMS 104 plus die für die Bühne nötige Robustheit, was den Mythos widerlegt, Kondensatormikrofone seien für die Bühne zu „fragil“. Das KMS 104 plus kann enorme Schalldruckpegel von bis zu 150 dB ohne Clipping verarbeiten; die gleichförmige Nierencharakteristik garantiert hohe Rückkopplungsfestigkeit. Das KMS 104 plus hat einen viel ebeneren Frequenzgang und luftigere Höhen als dynamische Mikrofone sowie ein deutlich überlegenes Impulsverhalten. Das Resultat ist ein direkterer, emotionalerer Vocal Sound. In der Praxis bedeutet das: mühelose Sprachverständlichkeit ohne die üblichen EQ-Bearbeitungen – was die Rückkopplungsneigung weiter verringert.

Als Bühnenmikrofon ist das KMS 104 plus für einen geringen Lippenabstand ausgelegt; eine feste Bassabsenkung kompensiert den Nahbesprechungseffekt und garantiert eine klare Tiefenübertragung. Im Vergleich zum KMS 104 betont das KMS 104 plus das untere Stimmregister bei 100 - 150 Hz etwas stärker, was tendenziell „dünnen“ Stimmen etwas mehr „Wärme“ und „Fülle“ verleiht. Die Plus-Version ist besonders beliebt für weibliche Stimmen.

Der Mikrofonkorb besteht aus gehärtetem Stahl und beinhaltet einen hocheffektiven Popschutz, der gleichzeitig Feuchtigkeit von der Kapsel fernhält. Es wurde sorgsam darauf geachtet, dass diese akustischen Filter keine Probleme im Bereich der Zischlaute verursachen. Die Mikrofonelektronik wird von einem dickwandigen Gehäuse geschützt. Die übertragerlose Ausgangsstufe ist gegenüber elektromagnetischen Störungen wie Brummen unanfällig. Aufgrund der niedrigen Ausgangsimpedanz von nur 50 Ohm kommt es selbst bei langen Kabelwegen von bis zu 300 m zu keinen Übertragungsverlusten.

ANWENDUNGEN

Das KMS 104 plus wurde primär für Gesang und Sprache auf der Bühne entwickelt. Dank seines hohen Grenzschalldruckpegels und weiten Dynamikumfangs eignet es sich aber auch für andere Anwendungsfelder auf der Bühne wie Percussion, Saxofon, Trompete, Posaune, Harmonika, Akustikgitarre und Gitarrenverstärker. Das KMS 104 plus eignet sich gleichermaßen für In-Ear-Monitoring und konventionelles Monitoring. Dank seiner überlegenen Klangqualität ist es außerdem eine ausgezeichnete Wahl für Homerecording und Rundfunkanwendungen. Da es für Nahmikrofonierung optimiert ist, nimmt es nur wenig Reflexionsschall mit auf, was in unbehandelten Räumen von großem Vorteil ist.

  • Ausgeglichener Klang mit etwas mehr Bass für zusätzliche „Wärme“
  • Besonders beliebt für weibliche Stimmen
  • Gleichförmige Nierencharakteristik ohne Off-Axis-Verfärbung
  • Kann auch höchste Schalldruckpegel verarbeiten
  • Hohe Rückkopplungsfestigkeit, hohe Unterdrückung von rückwärtigem Schall (180°)
  • Eingebauter Popschutz

 

Akustische Arbeitsweise Druckgradientenempfänger
Richtcharakteristik Niere
Übertragungsbereich 20 Hz ... 20 kHz
Feldübertragungsfaktor bei 1 kHz an 1 kOhm 4,5 mV/Pa ± 1 dB entspr. -47 dBV
Nennimpedanz 50 Ohm
Nennlastimpedanz 1 kOhm
Ersatzgeräuschpegel, CCIR 1 28 dB
Ersatzgeräuschpegel, A-bewertet 2 18 dB-A
Grenzschalldruckpegel für k < 0.5% 3 150 dB
Geräuschpegelabstand, CCIR (rel. 94 dB SPL) 4 66 dB
Geräuschpegelabstand, A-bewertet (rel. 94 dB SPL)  76 dB
Maximale Ausgangsspannung 12 dBu
Stromversorgung (P48, IEC 61938) 48 V ± 4 V
Stromaufnahme (P48, IEC 61938) 3,5 mA
Erforderlicher Steckverbinder XLR 3 F
Gewicht ca. 300 g
Durchmesser 48 mm
Länge 180 mm